Kinder- und Jugendbücher -  Text und Lektorat


Kinderbücher

sind das Fenster

zur Fantasie

Autorin

Kinder- und Jugendbücher liegen mir sehr am Herzen, besonders alles Magische und Phantastische.

Manchmal werde ich gefragt, warum ich „nur“ Kinder- und Jugendbücher schreibe. Und ich frage dann zurück: "Wieso nur?", denn für mich ist es das Allerschönste. Ich glaube sogar, dass wir Erwachsenen uns eine große Scheibe von der Fantasie der Kinder abschneiden können. Vielleicht, indem wir Kinderbücher lesen?

Lektorin

Nach 15 Jahren Erfahrung im Kinder- und Jugendbuchbereich möchte ich Dir gern zur Seite stehen und Dein Manuskript fit machen für einen Verlag, eine Agentur oder fürs Selfpublishing.

Dieser Teil meiner Homepage ist noch nicht online, aber Du kannst mich gern schon jetzt kontaktieren. Ich bin gespannt auf Deine Texte! Lass uns so bald wie möglich gemeinsam loslegen.

Erstes Lesen sollte ein buntes Abenteuer sein!

Neuerscheinung: Ich freue mich riesig über dieses Buch, weil mir der Flug mit den Zwillingen nach Afrika viel Spaß gemacht hat. In Gedanken war ich jeden Tag zwischen wilden und oft auch sehr süßen Tieren. Und der Illustrator Reto Klindt hat so wunderbare Bilder dazu gezeichnet!

Für Erstlesebücher begeistere ich mich besonders, weil ich finde, dass Lesen ein großartiges Erlebnis ist, das jeder kennen sollte. Besser als Fernsehen, Kino oder Streaming. Ja, ehrlich! Beim Lesen entstehen ganz eigene Bilder im Kopf, die durch persönliche Gefühle, Neugier und Erfahrungen zu etwas Neuem werden. Und dieses fast magische Erlebnis sollte jeder teilen können. Als wichtigstes Werkzeug für das Leben, aber auch als geheime Oase im Innern der Seele. 


Die Eisprinzessin
auf Türkisch!


Mein Erstlesebuch "Die Reise der Eisprinzessin" gibt es jetzt auch auf Türkisch! Es heißt dort:

"Prenses Maya’nın Yolculuğu".

Eine neue Übersetzung in der Hand zu halten, finde ich immer besonders spannend. Die Vorstellung, dass es jetzt von Schüler*innen in der Türkei gelesen wird, macht mich sehr stolz. Vor allem, weil sich meine eigenen Türkischkenntnisse auf wenige Wörter beschränken. Woran erinnere ich mich? "Evet" heißt Ja, "Hoşgeldiniz" heißt Willkommen und "lezzetli" heißt lecker. Und "lecker" brauchte ich im Urlaub dort oft, weil die türkische Küche wirklich viel zu bieten hat. Ich glaube, ich sollte das Buch mal genauer lesen, damit ich die Sprache besser lerne ...

Großartigerweise hat der türkische Verlag sich entschieden, die tollen Bilder von Florentine Prechtel zu übernehmen. Der Stil passt einfach perfekt zur Geschichte und macht die beiden Mädchen auf jeder Seite sehr lebendig!

Wenn Ihr das Buch auf Deutsch lesen möchtet, findet ihr hier mehr Informationen darüber:




Mails, Lesungen und Lektorat

Eure Mails lese ich immer gerne und antworte, sobald ich Zeit habe. Schreibt mir: Eure Fragen zu meinen Büchern, Anfragen zu Lesungen oder Eure Anfrage für ein Lektorat. Ich freue mich, von Euch zu hören!